— Die Bachblüte Gorse - endlich wieder Hoffnung! —


Du bist schon mal komplett ohne Hoffnung gewesen? Du hast nach vielen Fehlschlägen den Mut verloren und bezweifelst dass sich etwas daran ändern könnte? Nun, alles zur Bachblüte Gorse!

Der Stechginster, Gorse, ist ein dorniger Strauch, der bis zu zwei Meter hoch wird. Er blüht von April bis Juni. Die Stechginster ist eigentlich giftig für uns Menschen und sie gilt als Arzneidroge. Ihre Samen enthalten Cytisin. Dieser Stoff wird in einigen Ländern als Mittel zur Raucherentwöhnung verwendet, da er einen nikotinähnlichen Zustand hervorruft.

Du steckst in einer völlig aussichtslosen Lage? Vl bist du schon seit langem krank oder du möchtest schwanger werden, doch es klappt nicht oder du suchst schon seit Ewigkeiten den richtigen Partner oder du bist schon jahrelang arbeitslos? Du fühlst dich hilflos, traurig und verloren? Du hast schon alles mögliche ausprobiert, doch nichts scheint dir zu helfen? Du leidest unter einer tiefen Hoffnungslosigkeit, denn du hast schon so viele Rückschläge erlebt, dass du gar keinen Bock hast, noch irgendetwas auszuprobieren.

Wenn dich deine Familie überredet noch mal einen Versuch zu starten, bist du zwar dabei, aber bist in deinem Innersten schon von der Zwecklosigkeit überzeugt.

Julia Bickel - Bachblütenberatungen
Julia Bickel - Bachblütenberatungen

Auch wenn sich bei dir mal ein kleiner Erfolg einstellt, dann brichst du die Therapie, die Beziehung oder deine Bewerbung doch ab - du bist der Meinung der Aufwand lohnt sich ja doch nicht. Du hast dich einfach damit abgefunden, dass du bis an dein Lebensende krank, single oder arbeitslos bist.

Gorse-Kinder stammen oft aus schwierigen Familienverhältnissen. Sie haben meist finanzielle Nöte kennengelernt, eine Misshandlung erlebt oder werden von ihren Eltern total lieblos behandelt. Auch bei behüteten Kindern kommen Gorse Gemütszustände vor, wenn sie zB von ihren Mitschülern gemobbt oder von Geschwistern unterdrückt werden. Oft fühlen sich diese Kinder hoffnungslos ausgeliefert und überfordert.

Der Gorse-Gemütszustand ist eine riesengroße energetische und mentale Therapieblockade. Wenn du selbst nicht mehr an einen erfolgreichen Ausgang deiner Situation glaubst, dann führt deine innere Abwehrhaltung zu weiteren erfolgslosen Handlungen und einem definitiven Scheitern! Deine eigene Einstellung bestimmt deinen weiteren Weg! Gorse hilft die inneren Therapieblockaden aufzulösen und lässt so eine Heilung erst zu. Diese Blüte empfehle ich immer bei chronischen Krankheiten, bei denen der Heilungserfolg stagniert.

Meld dich gerne für ein Erstgespräch, wenn dich das Thema Bachblüten oder meine Person interessiert!