— Wie du deinem Zorn goodbye sagst —

Bachblüte Holly


Willkommen zur Erklärung der Bachblüte Holly! Sie eignet sich dann, wenn du dich aggressiv oder ruppig von deinem Umfeld abgrenzt, wenn du ständig wütend bist oder zu Eifersucht neigst. Wenn du ein Kind in der Trotzphase zu Hause hast, dann pass jetzt gut auf!

Die Holly, die Stechpalme wird bis zu 3 Meter hoch und ca 300 Jahre alt. Seine Blütezeit ist von Mai bis Juni mit wunderschönen weißen Blüten. In Deutschland steht sie unter Naturschutz. Die Früchte der Stechpalme wurden früher bei Verstopfung oder Epilepsie eingesetzt. Ihre Bitterstoffe wirken krampfstillend, abführend, harntreibend und hustenstillend oder fiebersenkend. Der Tee der Stechpalme wurde früher bei Fieber oder Müdigkeit eingesetzt. Die Früchte der Holly sind giftig, ich rate dir als Laie also das nicht gleich direkt auszuprobieren.

Lebst du ständig in einer ärgerlichen innerlichen Unruhe? Dich nervt schon die Fliege an der Wand und du suchst immer nach einem Buhmann für deine Launen. Kleinigkeiten können dich derart auf die Palme bringen und dann platzt du fast vor Wut. Du ärgerst dich immer wieder über dich selbst, vor allem dann, wenn du gerade etwas machen musst, das eigentlich nicht deine Idee war. Du leidest ohne Grund, weil du ständig unzufrieden und cholerisch reagierst.

Julia Bickel - Bachblütenberatungen
Julia Bickel - Bachblütenberatungen

Du bist total eifersüchtig. Schon wenn dein Mann eine neue Facebook Freundin hat, muss er dir Rede und Antwort stehen. Du bist sehr neidisch auf alle anderen Frauen, die sehen doch viel hübscher aus oder sind viel schlanker. Wenn jemand von Haus aus schlank ist, dann steht der sowieso auf der Abschussliste.

Man sagt, Hass ist das Gegenbild von Liebe. Warum verschließt du dich so vor der Liebe? Hast du Angst davor oder möchtest du dich vor etwas schützen? Mit der Bachblüte Holly kannst du deine Gefühle befreien und kommst wieder in einen Normalzustand!

Holly-Kinder sind die kleinen Rumpelstilzchen, die schon bei einem kleinen Anlass total in Wut und Rage geraten. Sie hauen wie wild um sich, stampfen herum und schreien. Diese Kinder neigen zu Schadenfreude, Eifersucht und sind ganz schnell reizbar. Von 0 auf 100 in 3 Sekunden, ein kleiner Giftzwerg, der oft aggressives Verhalten zeigt.

Wenn du magst stelle ich dir gerne eine individuelle Blütenmischung für dich oder dein Kind zusammen.