— Früher war alles besser? —

Die Bachblüte Honeysuckle


Früher war alles besser? Die Honeysuckle lindert deine Sehnsucht nach der Vergangenheit. Wenn du deine Sätze mit "das waren noch Zeiten" startest, oder gerade im Liebeskummer steckst oder deine Kinder gerade ausgezogen sind, dann pass gut auf.

Das Geißblatt, Honeysuckle, wird mit einer Rankhilfe bis zu 10 Meter hoch und blüht von Mai bis Juli. Vor allem abends riechen seine rötlichen Blüten total stark und süßlich. Seine getrockneten Blüten wurden früher als Mittel zur Ausschwemmung von Wasser aus dem Körper verwendet oder zum schweißtreiben bei Erkältungskrankheiten.

Du lebst immer noch in der Vergangenheit und schwelgst ständig in deinen traumhaften Erinnerungen an Früher? Alles was passiert, vergleichst du mit deiner Vergangenheit und du wirst so immer unzufriedener. Zum Beispiel - du hast gerade eine schwere Trennung hinter dir, mit einem Partner der gar nicht gut zu dir war. Trotzdem musst du jetzt zwanghaft jeden neuen potenziellen Kandidaten mit deinem Ex vergleichen. Du träumst ständig von dieser alten Beziehung und siehst plötzlich nur noch die guten Dinge.

Vor allem in folgenden Situationen ist der Honeysuckle Zustand möglich. Nach einem Umzug, deine alte Wohnung war irgendwie schöner. Nach der Pensionierung erzählst du allen, wie toll dein Job doch war und wie sehr man dich dort gebraucht hat. Wenn ein geliebter Mensch stirbt, vergleichst du nach seinem Tod alles mit ihm. Wenn deine Kinder gerade ausgezogen sind und du nun alleine in dem großen Haus wohnst.

Du bist der Meinung, die beste Zeit deines Lebens war die Vergangenheit. Du kannst dich noch ganz genau an die Gerüche und die Gefühle erinnern. Du denkst ganz wehmütig an diese Zeit und lebst ganz viel in dieser Erinnerung. Du leidest oft unter Heimweh und schwelgst in nostalgischen Gefühlen.

Julia Bickel - Bachblütenberatungen
Julia Bickel - Bachblütenberatungen

Die Bachblüte Honeysuckle lässt die Sehnsucht nach der Vergangenheit wieder verschwinden und normalisiert deinen Gemütszustand, damit du dich in der Gegenwart wiederfindest und endlich am Leben teilnehmen kannst.

Honeysuckle-Kinder möchten ständig bei der Mama am Rockzipfel hängen. Sie wollen nirgends alleine gelassen oder abgegeben werden, bei Papa oder Mama ist es feiner. Kaum verabschieden sich die Eltern, fließen beim Kind schon Krokodilstränen, ganz egal wie kurz die Abwesenheit auch sein mag. Das ist zwar irgendwie süß, aber auf Dauer ganz schön belastend. So gewöhnt sich das Kind ganz ganz schwer an den Kindergarten oder die Schule und möchte auch nicht kurz bei Oma und Opa bleiben. Bei Kindern erleichtert die Bachblüte Honeysuckle das Loslassen des Vergangenen und macht so Platz für neue positive Eindrücke.

Wenn du magst, stelle ich dir oder deinem Kind gerne eine individuelle Blütenmischung zusammen! Ich freu mich!