— Schlechtes Gewissen auflösen —

mit der Bachblüte Pine


Du hast ständig ein schlechtes Gewissen und du suchst die Fehler immer an dir selbst? Du machst dir Vorwürfe und leidest deswegen? Die schottische Kiefer, Pine, ist sehr anspruchslos auf Boden oder Klima. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 40 Metern und wird ca 600 Jahre alt. Sie blüht von April bis Mai und ihre Nadeln sind mit ihrem ätherischen Öl sehr beliebt als Heilmittel. Sie wird zB bei Atemwegserkrankungen oder rheumatischen Beschwerden eingesetzt.

Du findest überall einen Grund dich schuldig zu fühlen. Du leidest ständig an einem schlechten Gewissen und quälst dich mit Selbstvorwürfen. Lob kannst du gar nicht annehmen und bei Geschenken hast du immer das Gefühl, du hättest es gar nicht verdient. Tief in deinem Innersten meinst du, du musst dich selbst bestrafen.

Julia Bickel - Bachblütenberatungen
Julia Bickel - Bachblütenberatungen

Du suchst die Fehler immer an dir selbst oder redest dir im Nachhinein die Schuld an etwas ein. Dein ganzer Körper kann sich da verkrampfen. Wenn du mal krank bist, dann hast du ein schlechtes Gewissen und wenn die Medikamente nicht gleich anschlagen, dann machst du dir auch noch Vorwürfe, du wärst selbst daran schuld. Ganz oft liegst du abends im Bett und kannst unmöglich einschlafen, weil du dich mit Vorwürfen überhäufst. Wenn du morgens dann total übermüdet bist und dich kaum auf den Tag konzentrieren kannst, fühlst du dich erst recht schuldig.

Kinder, die unter dem Pine Gemütszustand leiden, sind bei ihren Arbeiten und Aufgaben sehr penibel und gewissenhaft. Sie haben Angst, Fehler zu machen und sind oft mit ihren eigenen Leistungen unzufrieden. Sie sind selbstkritisch und perfektionistisch veranlagt, fühlen sich schnell schuldig und machen dann einen ganz zerknirschten Eindruck. Wenn die Eltern oder Lehrer schimpfen, dann wird es ganz schlimm und die Kinder können zum Beispiel abends ganz schlecht einschlafen.

Die Bachblütenessenz Pine stärkt die Fähigkeit, die eigenen Fehler anzunehmen und lindert das übertriebene Gefühl, an allem schuldig oder verantwortlich zu sein. Wenn du dich hier angesprochen fühlst, dann melde dich gerne für ein Beratungsgespräch mit mir über Zoom oder WhatsApp Video. Deine Julia.