— Entscheidungen treffen lernen —

mit der Bachblüte Scleranthus


Sprunghaft und unentschlossen, launenhaft und doch zerrissen? Der einjährige Knäuel, Scleranthus, ist eine einjährige Pflanze der Nelkengewächse und wird zwischen fünf und zwanzig Zentimeter groß. Sie blüht von Mai bis November und ist an Wegrändern, Wiesen, Felsen oder Sandflächen zu finden. Sie ist keine besondere Heilpflanze, aber wichtig in der Bachblütentherapie.

Du hast echt Schwierigkeiten, dich zu entscheiden und bist total wechselhaft? Andere sagen deshalb oft, du wärst unzuverlässig. Deine Stimmung schwankt extrem und deine körperlichen Beschwerden gleich mit. Wenn du mit einer Arbeit startest, legst du nach einer Weile alles nieder und startest mit etwas anderem. Du bist dann aber doch hingerissen und kannst dich nicht mehr entscheiden, was du nun fortsetzen sollst.

Wenn du dein Auto irgendwo parkst, gehst du sicherheitshalber nochmals rundum das ganze Fahrzeug, um zu kontrollieren, ob du schon alles abgeschlossen hast. Wenn du das Haus verlässt, musst du oft nochmals hineingehen, um zu schauen, ob du den Herd ausgemacht hast. Du hast ihn noch nie eingelassen, bist aber doch immer unsicher und musst nochmal nachschauen. Oder - du solltest deine Wohnung aufräumen, läufst wie ein hektisches Hühnchen überall herum, weil du einfach nicht weißt, wo du nun anfangen sollst. Sobald du mit etwas startest, denkst du, du hättest vielleicht doch mit etwas anderem anfangen sollen.

Julia Bickel - Bachblütenberatungen
Julia Bickel - Bachblütenberatungen

In einer Unterhaltung wirkst du unkonzentriert, weil dir zu viele Dinge durch den Kopf gehen. Du schweifst deshalb schnell ab oder bist mit den Themen total sprunghaft. Deine Sprunghaftigkeit kann sich auch auf der körperlichen Ebene zeigen, zum Beispiel in Gleichgewichtsstörungen, einem Wechsel von Appetitlosigkeit und Heißhunger, zwischen Übermüdung und einem Energieflash oder starken Stimmungsschwankungen.

Als Scleranthus Typ bist du unschlüssig zwischen zwei Dingen. Du bist hin und hergerissen und ringst mit dir selbst um eine Entscheidung. Ganz wichtig! Mit dir selbst! Du brauchst keinen anderen Rat, denn das wäre die Blüte Cerato. Du bist auch nicht überfordert vom Angebot, das wäre Wild Oat.

Scleranthus Kinder neigen zu Stimmungsschwankungen, sind labil und launisch. Sie schwanken zwischen Gedanken und Entscheidungen und sind innerlich hin und hergerissen. Oft wirken sie schusselig, weil sie mit ihren Gedankensprüngen nicht richtig zuhören können oder die Anweisungen der Lehrer oder Eltern gleich vergessen. Mit der Bachblüte Scleranthus wird es leichter, konzentriert bei einer Sache zu bleiben. Die Blüte fördert die Entscheidungskraft und die Ausgeglichenheit.

Kennst du diesen Gemütszustand von dir oder deinem Kind? Dann melde dich sehr gerne für ein Beratungsgespräch über Zoom oder WhatsApp Video, wo wir herausfinden, ob und wie weit wir zwei miteinander arbeiten möchten. Ich freu mich auf dich, deine Julia.